“Gemeinsam durch die Krise” – Landespolizeiorchester konzertiert in sozialen Einrichtungen

Posted on Posted in Pressestimmen

Unter dem Motto “Gemeinsam durch die Krise” sind seit Sommer 2020 die Kammermusikensembles des Landespolizeiorchesters im Land unterwegs und konzertieren in sozialen Einrichtungen.

Das Engagement des Landespolizeiorchesters ist ein Zeichen der Solidarität unserer Polizei mit den Menschen, die durch die Einschränkungen in Zeiten von Corona besonders hart betroffen sind und an die zahlreichen Verantwortlichen und Beschäftigten in den Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen, die in ihrem Alltag einen immensen gesellschaftlichen Beitrag leisten, so Staatssekretär Wilfried Klenk MdL …

Die Auftritte finden im Freien und unter Einhaltung der geltenden Hygiene- und Verhaltensregeln statt.

Quelle: DPZ 03/2020